Suche

Termine

August - 2019
MODIMIDOFRSASO
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Stundenpläne

Die Themen für Theorieunterricht und die aktuellen Stundenpläne finden Sie hier.

Gewerblicher Kraftverkehr



In unserer Fahrschule hat die Qualität unserer Leistungen, die Freundlichkeit und das Ausbildungsniveau unserer Mitarbeiter oberste Priorität.

Wir bieten folgende Aus- und Weiterbildung an:

  • Führerscheine C/ CE, D/ DE, T
  • Berufskraftfahrerweiterbildung (5 Module)
  • (beschleunigte) Grundqualifikation LKW und KOM
  • Ladungssicherung- Seminar
  • Fahrperfektion - Praxistraining - Rangierübungen
Das Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz (BKrFQG) regelt seit dem 01.10.2006 die (beschleunigte) Grundqualifikation und die Weiterbildung für alle Fahrer, die im Güterverkehr, Personenverkehr oder Werkverkehr gewerblich fahren und Fahrzeuge lenken, für die der Führerschein Kl. C1, C oder D1, D notwendig ist.

  1. (beschleunigte) Grundqualifikation:

    betrifft alle Neueinsteiger, deren Führerschein nach dem 10.09.2009 ausgestellt wird

    Die Grundqualifikation kann man auf verschiedenen Wegen erwerben:
    • durch bestehen einer 7,5 stündigen Theorie- und Praxisprüfung ohne Unterrichtspflicht
    • durch 140 Std. Unterricht und bestehen einer theoretischen Prüfung (beschleunigte Grundqualifikation)
    • durch Berufsausbildung

  2. Regelmäßige Weiterbildung

    Alle 5 Jahre ist die Teilnahme an einer 35stündigen Weiterbildung Pflicht. Eine Prüfung ist nicht erforderlich.

    Der Nachweis der ersten Weiterbildung ist für alle gewerblichen Busfahrer bis zum 10.09.2013 und für alle gewerblichen LKW-Fahrer bis zum 10.09.2014 zu erbringen.

    Die Weiterbildung findet in 5 Modulen zu je 7 Stunden statt.

    Gewerblicher Güterkraftverkehr - Termine Hier
    Modul 1 - Eco-Training
    Modul 2 - (Sozial) Vorschriften für den Güterverkehr
    Modul 3 - Sicherheitstechnik und Fahrsicherheit
    Modul 4 - Schaltstelle Fahrer: Dienstleister, Imageträger, Profi
    Modul 5 - Ladungssicherung

    Gewerblicher Personenverkehr
    Modul 1 - Eco-Training
    Modul 2 - Markt und Image
    Modul 3 - Sicherheitstechnik und Fahrsicherheit
    Modul 4 - Sozialvorschriften, Risiken und Notfälle im Straßenverkehr
    Modul 5 - Fahrgastsicherheit und Gesundheit